DIY Ideen,Wohnideen

DIY Nikolaussocke – so einfach geht’s

Sockenleine selbst gemacht

Ich war neulich mit meiner Familie spazieren, da entdeckte ich ein altes, kleines Holzbrett, welches mir sehr gefallen hat. Ich dachte mir, damit muss ich was machen! Und nach meinem x-ten Waschmaschinen-Ausräum-Sockenfrust (bzw. der Tatsache, dass ich mittlerweile unsere Einzelsocken an drei verschiedenen Stellen sammelte und immer wieder vergaß, wo ich sie nun tatsächlich hingeräumt habe) wusste ich auch sofort, was.

Einen Platz, an dem ich die Socken sammeln kann und natürlich auch eine süße Idee für die DIY Nikolaussocke!

Das habe ich gebraucht:

  • Ein Brett
  • harte Bürste
  • Schmirgelpapier
  • Pinsel & weiße Farbe
  • Buchstaben
  • Alleskleber
  • ggf. Holzleim
  • 2 Nägel
  • Paketschnur
  • Mini Wäscheklammern
  • Tacker
  • Zange, Hammer
  • Socken

Als erstes muss das Holz gereinigt werden. Ich habe also die darin steckenden Nägel gerade gebogen, herausgezogen und das gesamte Brett anschließend mit einer harten Bürste entlang der Maserung trocken abgeschrubbt. Da an einer Stelle das Holz eine Bruchstelle hat, habe ich den Riss mit Holzleim verklebt und kräftig zusammengedrückt. Nach ein paar Minuten war der Riss schon kein Problem mehr. Anschließend habe ich mit Schmirgelpapier grob darüber geschliffen, um abstehende Holzsplitter zu entfernen. Zum Schluss habe ich mit einem feuchten Lappen das gesamte Brett nochmals gereinigt. Das Brett war nun bereit für die Bastelarbeit.

DIY_Sockenleine – das unbehandelte Fundstück

DIY_Sockenleine – das unbehandelte Fundstück

DIY_Sockenleine – mit einer Zange werden die Nägel geradegebogen und anschließend mit einem Hammer rückseitig herausgeklopft

DIY_Sockenleine – mit einer Zange werden die Nägel geradegebogen und anschließend mit einem Hammer rückseitig herausgeklopft

DIY_Sockenleine – mit einer trockenen Bürste wird entlag der Maserung kräftig über das Holz gebürstet

DIY_Sockenleine – mit einer trockenen Bürste wird entlag der Maserung kräftig über das Holz gebürstet

DIY_Sockenleine – vorhandene Risse wie dieser hier sollten vor einer weiteren Behandlung erst einmal verleimt werden

DIY_Sockenleine – vorhandene Risse wie dieser hier sollten vor einer weiteren Behandlung erst einmal verleimt werden

DIY_Sockenleine – fest zusammendrücken! Nach wenigen Minuten ist der Leim trocken

DIY_Sockenleine – fest zusammendrücken! Nach wenigen Minuten ist der Leim trocken

DIY_Sockenleine – am Schluss wird nochmals über das Brett geschmirgelt, um übrig gebliebene Holzspreißel zu entfernen

DIY_Sockenleine – am Schluss wird nochmals über das Brett geschmirgelt, um übrig gebliebene Holzspreißel zu entfernen

Ich habe beschlossen, das Brett nur auf der Vorderseite weiß zu streichen, weil ich das Brett an sich zu schön finde, um es zu „verstecken“. Da ich ja auch noch mit weißen Buchstaben (gibt es schon vorgefertigt zu kaufen) arbeiten will, wird der Gesamteindruck durch eine weiße Front abgerundet.
Die Astlöcher habe ich nicht angestrichen. Das gibt dem Ganzen noch zwei nette Akzente.
Ich verwende leicht verdünnte Plaka-Farbe, halte den Pinsel flach, damit die Kanten sauber bleiben und streiche entlang der Maserung. Nach zweifachem Anstrich bin ich mit meinem bisherigen Ergebnis sehr zufrieden.

DIY_Sockenleine – Beim Anstreichen werden die Astlöcher ausgespart. Das setzt Akzente

DIY_Sockenleine – Beim Anstreichen werden die Astlöcher ausgespart. Das setzt Akzente

DIY_Sockenleine – um saubere Kanten zu erhalten, wird der Pinsel beim Anstreichen flach über die Vorderseite gezogen

DIY_Sockenleine – um saubere Kanten zu erhalten, wird der Pinsel beim Anstreichen flach über die Vorderseite gezogen

DIY_Sockenleine – nach dem zweiten Anstrich sitzt die Farbe!

DIY_Sockenleine – nach dem zweiten Anstrich sitzt die Farbe!

Während die Farbe trocknet, überlege ich mir, was ich auf das Brett schreiben möchte. Hier sind die Möglichkeiten grenzenlos! Man kann ja das Brett auch rot streichen und das Brett mit den Buchstaben NIKOLAUS beschriften!
Ich bleib bei meinen Socken. Und entscheide mich für: VERMISST. Sagt das nicht alles?

DIY_Sockenleine – so ein 156er Set Buchstaben kann man in jedem sortierten Bastelgeschäft kaufen

DIY_Sockenleine – so ein 156er Set Buchstaben kann man in jedem sortierten Bastelgeschäft kaufen

DIY_Sockenleine – mit ein bisschen Knete kann man ganz leicht mit den Buchstaben hantieren – besonders, wenn geklebt wird

DIY_Sockenleine – mit ein bisschen Knete kann man ganz leicht mit den Buchstaben hantieren – besonders, wenn geklebt wird

Die Buchstaben raussuchen, anrichten, positionieren, den Alleskleber auspacken, mit einem kleinen Stück Knete den Buchstaben führen, kleben, ausrichten, trocknen lassen. Fertig.

DIY_Sockenleine – Buchstaben können Bastelideen sehr einfach aufwerten

DIY_Sockenleine – Buchstaben können Bastelideen sehr einfach aufwerten

Auf der Rückseite des Brettes werden 2 Haken befestigt. Das geht ganz einfach: ein kleines Stück Paketschnur zu einer Öse „knicken“ und mit dem Hefttacker ins Brett schlagen. Achte darauf, dass Du die Mitte triffst!

DIY Sockenleine – ein bisschen Paketschnur dient prima als Haken

DIY Sockenleine – ein bißchen Paketschnur dient prima als Haken

Anschließend werden auf der Vorderseite im unteren Bereich des Brettes zwei kleine Nägel eingeschlagen, die etwa einen Zentimeter herausstehen. An diesen Nägeln wird dann die Schnur befestigt.
Tipp: Nachdem Du die Paketschnur mit Schleifen an die Nägel gebunden hast, verklebst Du den Knoten mit einem Tropfen Alleskleber, dann gehen sie auch nicht wieder auf!

DIY Sockenleine – Mit 1 Zentimeter Abstand zum Brettende ist das Holz sicher vor Rissen

DIY Sockenleine – Mit 1 Zentimeter Abstand zum Brettende ist das Holz sicher vor Rissen

DIY Sockenleine – MIt einem Tropfen Alleskleber in den Knoten gehen diese auch nicht wieder auf

DIY Sockenleine – MIt einem Tropfen Alleskleber in den Knoten gehen diese auch nicht wieder auf

Mit ein paar Mini-Wäscheklammern und Deinen Socken ist das gute Stück fertig, hängt an der Wand und erfüllt sei Dienste! (Und wenn ich Glück habe, gibt’s an Nikolaus gaaaaaanz viele Süßigkeiten!)

DIY Sockenleine – mit dem Schriftzug NIKOLAUS und roter Farbe ist es eine perfekte Halterung für Nikolausstiefelchen!

DIY Sockenleine – mit dem Schriftzug NIKOLAUS und roter Farbe ist es eine perfekte Halterung für Nikolausstiefelchen!

 

letzter Artikel
nächster Artikel

Noch was schönes

No Comments

Leave a Reply