DIY Ideen,Urlaub

DIY: Flaschenpost voll Urlaubserinnerungen

flaschenpost

Der langersehnte Sommerurlaub ist vorbei und alles was bleibt, sind eine zarte Urlaubsbräune und tonnenweise Erinnerungen an eine schöne Zeit. So ganz möchte man diese schöne Zeit jedoch nicht gehen lassen. Also warum füllen wir uns nicht einfach etwas ab?

 

Die Idee ist ganz einfach und schnell selbstgemacht: Fülle Sand und einen gerollten Fotoabzug in eine Weinflasche (die haben einfach die schönste Form. Mit heißem Wasser und Spülmittel sind die Etiketten auch rasch entfernt.) Am Besten eignen sich Fotoabzüge im Hochformat. Diese kommen in den hohen Flaschen besser zur Geltung.
Verziere die Flaschen noch mit je einer größeren Muschel (mit der Heißklebepistole) und wickle etwas Bast oder groben Garn darum. Alles bekommst Du im Bastelladen.

Fotoabzüge in der Flasche - Bastelmaterialien

Fotoabzüge in der Flasche - Bastelanleitung

Fertig ist die Flaschenpost direkt vom Meer.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln!

letzter Artikel
nächster Artikel

Noch was schönes

No Comments

Leave a Reply