Fell & Pfoten

Katzenspielzeug selber machen

Neben Schlafen, Fressen und Sich-kraulen-lassen haben die meisten Haustiere noch ein weiteres Hobby: Spielen und Herumtollen. Daher sind DIY Spielsachen für Haustiere auch überaus beliebt. Und das Beste: Vieles kannst Du aus Sachen basteln, die ansonsten keine weitere Verwendung finden und vielleicht im Müll landen würden. Außerdem hast Du die Kontrolle darüber, welche Materialien Du verwendest: Wenn Du beispielsweise ausschließlich Naturprodukte nehmen möchtest, dann sind im fertigen Spielzeug auch nur solche drin. Ich habe hier mal zwei hübsche und einfache Spielzeuge gebastelt und auch gleich von einem fachkundigem Kritiker ausprobieren lassen…

1. Sockenmaus mit Katzenminze

Sehr viele Katzen lieben den Duft nach Katzenminze, auch Katzenmelisse genannt. Sie wirkt auf manche Katzen euphorisierend, auf andere beruhigend, aber alle fahren voll darauf ab. Ein duftendes Spiel- und Kuscheltier für Katzen kannst Du ganz leicht selber machen. Du brauchst nicht viele Materialien und musst nur ein bisschen nähen, um ein fantastisches Katzenspielzeug zu gestalten.

katzenspielzeug materialien - mach was schoenes

Benötigte Materialien:

  • Fingersocke (Kindergröße)
  • Füllmaterial für Kissen
  • Katzenminze (getrocknet)
  • Mini-Pompom (als Nase) alternativ geht hier auch ein größerer Knopf
  • 45 cm Band (Filzband oder auch Paketschnur, was immer Du gerade da hast)
  • 20 cm Bastband
  • 2 Knöpfe
  • Nadel und Faden

Anleitung: Sockenmaus selber machen

  • Zunächst nähst Du die zwei äußeren Zehen und den mittleren Zeh an der Socke an. Die beiden anderen werden für die Ohren gebraucht.

Katzenspielzeug

  • Stopfe die Socke zu einem Drittel mit dem Füllmaterial aus. Anschließend den Rest abwechselnd mit einer Mischung aus der Katzenminze und dem Füllmaterial. Mit etwas Zupfen und Ziehen bringst Du die Socke dann in „Mausform“. Ziehe die zwei Zehen nach oben. Diese müssen am Ansatz an die Socke genäht werden, ebenso wie das Stück zwischen den beiden „Ohren“ und die Teile der Socke, die mit umgeklappt wurden.

Katzenspielzeug So geht's

  • Nun kommt der Mäuseschwanz. Nähe das Band an die Öffnung der Socke. Rund um diesen Mäuseschwanz wird die Socke nun komplett zugenäht.

katzenspielzeug Sockenmaus nähen

  • Zupfe an der Stelle, an welche die Nase gehört, um das Gesicht der Sockenmaus spitz zu machen. Dort nähst Du anschließend den Pompon an. Leicht versetzt darüber platzierst Du die Knöpfe als Augen. Knote zwei etwa 10 cm lange Stücke des Bastbandes um den Ansatz des Pompons und schneide diese anschließend mittig ein, so dass Deine selbstgemachte Maus auch Barthaare hat.

Katzenspielzeug Sockenmaus mit Katzenminze

Deine Katze wird ihr neues Spielzeug lieben!

2. Fummelkarton für Katzen

Bekanntermaßen sind Katzen von der Verpackung eines Geschenks oftmals stärker begeistert als vom Inhalt selbst. Statt Verpackungen wegzuwerfen, kannst Du daraus ein fantastisches Beschäftigungsspielzeug basteln. Mit verschieden großen Pappen erstellst Du so eine Art Hindernisparkour mit kleine Naschereien für Deine Katze. Damit ist sie stundenlang beschäftigt.

Ich habe verwendet:

Katzenspielzeug die Materialien

  • 1 große Pappe als Unterlage
  • 2 Klopapierrollen
  • Küchenrolle
  • Pappschachtel 15 x 15 cm
  • Pappröhre 30 cm x 5 cm x 5 cm
  • Reste eines Pappkartons
  • Korken
  • Lösungsmittelfreier Kleber
  • Schere bzw. Teppichmesser

Anleitung: Fummelkarton selber machen

  1. Die Pappe dient als Unterlage für das Beschäftigungsspielzeug, darauf werden alle anderen Sachen positioniert.
  2. Teile die Küchenrolle in eine etwas größere und eine etwas kleinere Hälfte. Zusammen mit den Klopapierrollen klebst Du sie anschließend senkrecht rechts unten auf die Pappe. Gut andrücken, damit es hält.
  3. In die Pappschachtel schneidest Du drei runde Löcher, so dass Deine Katze mit der Pfote gut hineinkommt. Klebe diese anschließend rechts oben auf.
  4. Anschließend habe ich eine große Pappe verwendet und daraus ein „Zelt“ gefaltet. Klebe den Karton mit den geraden Flächen auf die Pappe. Auf die größere der glatten Flächen klebe ich Korken an.
  5. Die Pappröhre kommt nun noch in die Mitte des Fummelkartons.

Katzenspielzeug selber machen

Katzenspielzeug Fummelkarton    katzenspielzeug so geht ein Fummelkarton

Zusammen mit einigen Bällchen und Leckerlis ergibt der fertige Fummelkarton ein selbst gemachtes und einzigartiges Spielzeug für Deine Katze.

letzter Artikel
nächster Artikel

Noch was schönes

No Comments

Leave a Reply