Hardcover oder Softcover: Was ist das richtige für Dich?

Hardcover oder Softcover? Zwei Fotobücher liegen auf dem Tisch.

Hardcover oder Softcover – eine Entscheidung, die das Look-and-feel Deines Fotobuchs maßgeblich beeinflusst. Jetzt stellt sich nur die Frage: Welche Variante passt besser zu Deinem Projekt? Wir unterstützen Dich! In diesem Beitrag bekommst Du alle wichtigen Infos sowie Vor- und Nachteile auf einen Blick. So weißt Du am Ende genau, wie Du Deine schönsten Momente am besten zum Strahlen bringst.

Warum ist die Wahl des Einbands so wichtig?

Das Cover ist das erste, was andere von Deinem Fotobuch sehen – da willst Du doch einen guten ersten Eindruck hinterlassen, oder? Der Einband bestimmt darüber, wie Dein Fotobuch wahrgenommen wird und welche Emotionen es auslöst. Zusätzlich gibt es einen Vorgeschmack auf die Qualität und den Stil Deines einzigartigen Fotoprodukts.

Das Material des Einbands ist dabei Geschmackssache. Egal ob langlebig und robust wie ein Hardcover oder flexibel wie ein Softcover – wichtig ist, dass es Dir gefällt.

Auch beim Design kannst Du Dich kreativ austoben. Gestalte Dein Cover so, dass es neugierig auf den Rest macht. Mit unseren schönen Fotobuch Titelseiten Ideen wird Dein Cover garantiert zu einem Hingucker.

Gestalte jetzt Dein Fotobuch

Hardcover oder Softcover: Was ist der Unterschied?

Hardcover und Softcover unterscheiden sich nicht nur optisch voneinander, auch das haptische Erlebnis ist ein ganz anderes.

Bestimmt kennst Du den Unterschied schon aus der Buchhandlung, da auch herkömmliche Buch-Cover sich so unterscheiden. Vorzüge haben beide Varianten.

Wir stellen Dir beide vor und geben alle Infos, die Du für Deine Entscheidung brauchst.

Alles rund ums Hardcover Fotobuch

Ein Hardcover Fotobuch ist die klassische Wahl für Dich, die sich durch ihre zeitlose Eleganz auszeichnet. Das Hardcover besteht aus einem festen und widerstandsfähigen Einband aus Pappe, der Deine Seiten schützt.

Der Vorteil: Dadurch hält es Stürze aus, Kratzer ab und Deine Seiten bekommen keine Eselsohren. So kannst Du Deine Erinnerungen über Jahre hinweg erhalten.

Ein Hardcover Fotobuch eignet sich sehr gut für elegante Hochzeitsalben, zu Geburtstagen oder auch als Kochbuch, das jede Küchensession aushält.

Hardcover Fotobuch: zwei Hardcover Fotobücher liegen auf dem Tisch

Du hast die Wahl aus verschiedenen Formaten, die Du individuell personalisieren kannst. Bei fotokasten stehen Dir die Formate A5, A4, A3, 20 x 20 und 30 x 30 zur Verfügung.

Ein Nachteil des Hardcover-Fotobuchs: Es ist etwas teurer und unhandlicher als andere Einbände, sodass es sich nicht so gut zum Mitnehmen eignet. Auch das Gewicht ist durch das feste Cover höher.

Jetzt Hardcover-Fotobuch erstellen

Vorteile des Hardcovers im Überblick:

  • edle und exklusive Optik
  • robustes und festes Cover, das die Innenseiten schützt
  • super als hochwertiges Geschenk geeignet
  • mehr Seiten zum Gestalten verfügbar

Nachteile des Hardcovers im Überblick:

  • etwas preisintensiver als andere Cover
  • schweres Gewicht und dadurch nicht so flexibel

Softcover Fotobuch: Das musst Du wissen

Softcover bestehen hingegen aus dünnem Karton und sind dadurch flexibel und elastisch. Sie haben den Look eines Taschenbuchs und sind dadurch besonders handlich.

Sie eignen sich perfekt für Alltagsmomente mit Deinen Kindern oder als kleine Aufmerksamkeit für Freunde oder Verwandte. Auch für unterwegs sind sie ideal, da sie deutlich leichter sind.

Du kannst das Cover individuell verzieren und personalisieren – mit einem oder mehreren tollen Momenten, die Du in Erinnerung behalten möchtest.

Fotobuch: ein Softcover Fotoalbum liegt auf dem Tisch

Willst Du ein klassisches A4-Format gestalten oder magst Du ein A5- oder 20 x 20-Fotobuch lieber? Bei fotokasten hast Du die Qual der Wahl und kannst Dich mit Bildern, Texten und Grafiken austoben.

Du suchst Inspiration? Wir haben 8 Tipps für bessere Designs für Dich!

Außerdem positiv: Ein Softcover ist günstiger als andere Einbände. So erstellst Du auch mit einem kleinen Budget ein tolles Album voller Erinnerungen und Emotionen, vom dem alle schwärmen werden.

Kleiner Wermutstropfen: Da der Einband nicht so robust ist wie beim Hardcover, ist er nicht so langlebig und anfälliger für Kratzer oder Knicke.

Geh sorgsam mit Deinem Fotobuch um – egal ob Hardcover oder Softcover.

Jetzt Softcover-Fotobuch erstellen

Vorteile des Softcovers im Überblick:

  • flexibler und handlicher Einband
  • leichtes Gewicht, sodass es sich gut zum Teilen und für unterwegs eignet
  • günstiger als ein Hardcover-Fotobuch

Nachteile des Softcovers im Überblick:

  • weniger langlebig, da das Cover die Seiten nicht so gut schützt
  • anfälliger für Kratzer und Eselsohren 
  • weniger hochwertige Optik

Was ist besser für Dich: Hardcover oder Softcover?

Welches Material ist nun besser für Dich geeignet?

Das kommt ganz auf Dein Projekt und auf Dein Budget an. Wenn Du mit einem kleinen Budget starten willst, empfehlen wir Dir ein Softcover-Fotobuch. So hältst Du schon bald ein flexibles und cooles Produkt in deiner Hand.

Möchtest Du direkt ein exklusives und langlebiges Unikat erstellen, leg mit einem Hardcover-Album los. Überlege bei Deiner Wahl auch, ob Du das Fotoprodukt verschenken willst und wie oft es angeschaut wird. Wird es oft durchgeblättert und benutzt, ist ebenfalls ein Hardcover das Richtige. Zudem lassen sich hier auch noch mehr Bilder unterbringen.

Es gibt also kein „richtig“ oder „falsch“ – die Entscheidung für Hardcover oder Softcover liegt bei Dir.

Wofür Du Dich auch entscheidest, erstelle Dein Fotobuch mit viel Liebe zum Detail und lass Dir Zeit. Muss es etwas schneller gehen, schau Dir einfach an, wie Du ein Fotobuch in unter einer Stunde kreierst!

Erstelle jetzt Dein Fotobuch!

Bei fotokasten findest Du genau das richtige Fotobuch für Deine Wünsche und Vorstellungen.

Ein Hardcover-Fotoalbum bietet Dir bis zu 250 Seiten Platz für Deine kleinen und großen Momente, ein Softcover-Fotobuch bis zu 200 Seiten. Unser Tipp: 2-3 Fotos pro Seite platzieren – so erhältst Du ein tolles, harmonisches Ergebnis.

Echtfotobuch 20 x 20 cm

Echtfotobuch Hardcover 20x20

Fotobuch Hardcover A4 quer

Fotobuch Hardcover A4 quer

Nach oben scrollen