DIY Ideen

Weihnachtsbaumschmuck basteln – eine bezaubernde Idee

Weihnachtsbaumschmuck

Du möchtest Deinen Weihnachtsbaum dieses Jahr mal etwas unkonventioneller gestalten? Eine wunderbare Idee, wie Du selbst Weihnachtsbaumschmuck basteln kannst, habe ich Dir in diesem Artikel in mehreren Steps ganz genau erklärt. Mit dieser Anleitung kannst Du im Handumdrehen einen Dekoanhänger gestalten, der nicht nur weihnachtlichen Charme, sondern auch angenehmen Zimtduft in Deine vier Wände zaubert.

Baumanhänger als Weihnachtsbaumschmuck basteln

 

Für einen Baumanhänger brauchst Du:

  • Juteband
  • Deko-Zimtstangen (in gängigen Bastelgeschäften erhältlich)
  • Dekoperlen oder -steine (nach Belieben)
  • Heißklebepistole
  • Schere

So kannst Du den Dekobaum für Deinen Baumschmuck basteln:

Weihnachtsbaumschmuck

1. Step: Lege drei ungefähr gleich lange Zimtstangen so vor Dich hin, dass sie eine Baumform andeuten.

Weihnachtsbaumschmuck

2. Step: Nimm nun ungefähr 60 Zentimeter langes Juteband zur Hand und binde es an das obere Ende der links liegenden Zimtstange.

Weihnachtsbaumschmuck

3. Step: Lege nun auch eine enge Schlaufe um die rechte Zimtstange und führe das Juteband anschließend wieder unter der linken Zimtstange durch.

Weihnachtsbaumschmuck

4. Step: Wiederhole Step 3 in die entgegengesetzte Richtung.

Weihnachtsbaumschmuck

5. Step: Führe das Band unter der gebildeten Spitze der zwei Zimtstangen durch und ziehe es nach oben.

Weihnachtsbaumschmuck

6. Step: Lege das Band anschließend mittig nach unten.

Weihnachtsbaumschmuck

7. Step: Führe das Band nun nochmals unter der Zimstangen-Spitze durch, um eine Schlaufe zu bilden, die Du jetzt zu einem einfachen Knoten zusammenziehst.

Weihnachtsbaumschmuck

8. Step: Lege die zusammen gebundenen Zimtstangen nun für einen kurzen Augenblick zur Seite.

Weihnachtsbaumschmuck

9. Step: Nimm die dritte, unten liegende Zimtstange zur Hand und setze mit der Heißklebepistole an beide Enden je einen dicken Klebepunkt.

Weihnachtsbaumschmuck

10. Step: Du kannst nun die zusammen gebundenen Zimtstangen nehmen und ihre unteren Enden auf die Klebepunkte kleben, bis alles von alleine zusammenhält.

Weihnachtsbaumschmuck

11. Step: Fixiere das Band anschließend mit einem weiteren Klebepunkt seitlich am oberen Ende der linken Zimtstange.

Weihnachtsbaumschmuck

12. Step: Wickle das Band nun etwas schräg um die rechte Zimtstange und befestige es an dieser ebenfalls mit dem Heißkleber.

Weihnachtsbaumschmuck

13. Step: Setze diesen Vorgang fort, bis Du an der unteren Zimtstange angelangst. Überschüssiges Band kannst Du nun einfach mit der Schere kürzen.

Weihnachtsbaumschmuck

14. Step: Nimm nun ein zweites, circa 20 Zentimeter langes Juteband zur Hand, wickle es um die Spitze Deines Zimtbaums und verbinde die Enden zu einem Knoten. An dieser Schlaufe kannst Du Deinen Weihnachtsbaumschmuck später aufhängen.

Weihnachtsbaumschmuck

15. Step: Zum Schluss wartet noch die Verzierung Deines Weihnachtsbaumschmucks. Du kannst hier verschiedenste Dekoelemente verwenden. Ich habe mich für Perlen in natürlichen Grüntönen und Orange entschieden. Aber auch Holzperlen oder Glitzersterne können hier wunderbar eingesetzt werden. Deiner Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt – ganz allein Dein Geschmack entscheidet. Befestige Deine individuellen Dekoelemente mit kleinen Klebepunkten am Zimtbaum und schon ist Dein ganz persönlicher Weihnachtsbaumschmuck fertig.

 

Damit auch der Platz unter dem Baum nicht leer bleibt:

letzter Artikel
nächster Artikel

Noch was schönes