Urlaub & Freizeit

Neues Jahr – Neue Trends 2022

grüne Inneneinrichtung, zufriedene Frau

Das neue Jahr hat begonnen und das kann nur eines bedeuten: neue, aufregende und noch nie da gewesene Trends! Doch ist dem tatsächlich so?

Im Wesentlichen zeigen Trends Veränderungen in Märkten und der Gesellschaft auf. Damit spiegeln sie die gegenwärtige Stimmung der Menschen oder bestimmter Gruppen wider. In der Regel verbinden wir mit einem Trend etwas Neues und Innovatives, häufig sind jedoch auch diverse Strömungen und Stile aus früheren Jahrzehnten vorzufinden.

Wonach sehnen wir uns nach einem weiteren Jahr geprägt von Lockdowns und so einigen Einschränkungen? Hier sind die Trends 2022!

Photography Trends 2022

Selbstporträt

Obwohl viele von uns die Isolation als lästig empfinden, so gibt sie uns auch die Möglichkeit, uns selbst, unsere Stärken und Schwächen, besser kennenzulernen. Sowohl die neue Selbstwahrnehmung als auch eine veränderte Sicht auf unsere Mitmenschen wird sich in der Porträtfotografie bemerkbar machen.

In 2022 dürfen wir uns auf Fotografien freuen, die die Menschen und deren Geschichten in den Vordergrund stellen. Von authentischen Selfies bis hin zu surrealen Porträts wird alles dabei sein.

 

Lifestyle Trends 2022

Entspannung, glückliche Frau

Auch unser Lebensstil wird in 2022 weitgehend durch die Selbstreflexion geprägt sein. Während in den letzten Jahren viel „Hustle“ angesagt war, so versuchen wir jetzt etwas zu entschleunigen und das richtige Gleichgewicht zwischen der Arbeit und dem Zuhause zu finden. Besonders in Zeiten, wenn die Grenze zwischen den beiden schwindet.

Während Homeoffice zahlreiche Vorteile mit sich bringt, so gestaltet sich jedoch die Trennung zwischen dem Privat- und Arbeitsleben als eine Herausforderung. In diesem Zusammenhang kommen viele Trends zum Vorschein, die sich rund um das Thema „Wohlbefinden zu Hause“ drehen.

Zu diesen gehören unter anderem die Anschaffung von Pflanzen und Haustieren, Umgestaltung der Wohneinrichtung sowie diverse Maßnahmen rund um Wellness. Außerdem weckt auch die Spiritualität immer mehr Interesse bei der Bevölkerung.

Food Trends 2022

gesunde Ernährung

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung steht auch in 2022 weiterhin auf dem Speiseplan. Neben unzähligen Diäten, die unsere Wahl an Lebensmittel immer stärker eingrenzen, setzt sich insbesondere das sogenannte „Plant Based Food“ durch.

Die pflanzenbasierte Ernährung ist sehr vielseitig und beinhaltet keine extremen Einschränkungen. Das Augenmerk liegt hierbei auf pflanzlichen und unverarbeiteten Produkten. Tierische Produkte, wie Fleisch, Fisch, Milch und Milchprodukte dienen dabei eher als Beilagen.

Ein weiterer Trend, der sich herauskristallisiert, ist das Aufleben der internationalen Küche. Aufgrund der aktuellen Reiseeinschränkungen sehen immer mehr Menschen traditionelle Gerichte anderer Kulturen als eine Möglichkeit des Entkommens.

Sport Trends 2022

Sportliche Frau macht Aerial Yoga

Themen wie Home Sporting, Yoga und Bewegung in der Natur bleiben auch dieses Jahr weiterhin aktuell. Bei den einzelnen Sportarten entstehen jedoch neue Variationen, um der Monotonie zu entkommen. Wem das Joggen in den letzten Jahren zu langweilig geworden ist, der wird sich über den neuen Trend für 2022 freuen.

Trailrunning bringt Abwechslung und neue Herausforderungen in das Training rein. Das Laufen durch ein Gelände, den Wald oder die Berge führt jeden Tag zu neuen Szenerien. In der Stadt können Treppen, Steigungen, Bänke sowie verschiedene Untergründe für Abwechslung sorgen.

Ein weiterer Trend, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut, ist Aerial Yoga. Immer mehr Studios bieten diese außergewöhnliche Yoga-Variante an. Dabei wirst Du durch ein von der Decke hängendes Tuch bei der Ausführung der Übungen unterstützt. Dies schont die Gelenke und ermöglicht den Anfängern die Ausführung der eher fortgeschrittenen Haltungen. Weitere angesagte Yoga-Variationen sind Yin Yoga und Faszien Yoga.

Interior Design Trends 2022

Wohneinrichtung mit einer Pflanze

Noch nie zuvor haben wir so viel Zeit zu Hause verbraucht, wie in den letzten beiden Jahren. Darum ist es uns wichtiger denn je, einen Raum zu schaffen, in dem wir uns wohl und geborgen fühlen. Somit ist „Ruhe und Gemütlichkeit“ das Motto für die Inneneinrichtung in 2022.

Die gewünschte Atmosphäre wird am besten durch den Einsatz von natürlichen Materialien und dem biophilen Design erreicht. Dabei kann die Natur auf unterschiedlichste Weise in das eigene Zuhause integriert werden – smaragdgrünes Dekor, Erdtöne, von der Natur inspirierte Oberflächen, Objekte und Tapeten. Die einfachste Art, die Natur ins Haus zu holen, ist natürlich die Anschaffung von Pflanzen.

 

Passende Produkte für Deinen Start in das Jahr 2022:

Wandkalender A3 hoch

Kuschelkissen

Fotokissen

letzter Artikel
nächster Artikel

Noch was schönes