Foto & mehr,Hochzeit

6 Tipps für Deine Hochzeitsfotos – so klappt‘s mit dem Hochzeitsfotograf

Hochzeitsfotos - so klappt es mit dem Hochzeitsfotograf

Was ist das Wichtigste bei einer Hochzeit, neben einem Brautpaar, das zueinander ‚Ja‘ sagt? Klar, die Erinnerungen – und ohne Hochzeitsfotos, können die ganz schön schnell verblassen.

Deshalb ist die Frage nach den Hochzeitsfotos bei vielen Hochzeitsplanungen eines der essentiellen Themen. Ihr sucht noch den richtigen Fotografen für die Hochzeit? Das solltet ihr auf jeden Fall bei der Suche nach einem Hochzeitsfotografen beachten:

1. Findet Euren Stil

Bei der Sichtung der infrage kommenden Kandidaten als Hochzeitsfotograf solltet ihr darauf achten, welcher Stil euch als Paar besonders gut gefällt. Denn jeder Hochzeitsfotograf bringt seinen eigenen Stil mit und wird diesen auch auf euren Hochzeitsfotos zum Ausdruck bringen. Dabei solltet ihr Euch auch fragen, ob ihr lieber natürliche Fotos wünscht, bei denen der Fotograf die Hochzeit im Reportagestil begleitet oder lieber gestellte Fotos. Vergesst dabei nicht, dass Euch diese Fotos ein Leben lang an euren schönsten Tag erinnern werden.

2. Was wollt ihr?

Das Budget des Fotografen kann sehr stark schwanken. Die Kosten sind dabei nicht nur davon abhängig, ob der Fotograf anreisen muss oder ihr 500 bearbeitete Fotos wünscht. Ihr solltet gemeinsam planen, wie lange Euch der Fotograf begleiten soll. Wünscht ihr bereits Fotos beim Stylen für die Hochzeit oder wollt ihr nur, dass der Fotograf die Zeremonie dokumentiert und anschließend Gruppenbilder macht. Natürlich kann der Fotograf auch über den kompletten Tag bis in die späten Abendstunden Fotos machen, das ist aber natürlich deutlich kostenintensiver als ein Fotoshooting für 2 Stunden.

 

Hochzeitsfotos - so klappt es mit dem Hochzeitsfotograf

 

3. Die Chemie muss stimmen

Sobald ihr erste Gespräche mit euren Wunschfotografen führt, solltet ihr nicht nur darauf achten, dass Euch der Stil gefällt und er an Eurem Termin verfügbar ist. Schaut unbedingt auch, ob die Chemie zwischen euch passt. Entsteht keine lockere Stimmung im Vorgespräch oder ihr könnt Eure Vorstellungen nicht einbringen, solltet ihr Euch lieber für einen anderen Fotografen entscheiden. Denkt daran, diese Person wird Euch bei Euren wichtigsten Tag begleiten und dabei stets an Eurer Seite sein. Es sollte also wirklich passen, ansonsten sieht man später auf den Hochzeitsfotos, dass ihr Euch vor seiner Kamera nicht wohlgefühlt habt.

4. Plan B für eure Hochzeitsfotos

Ob schlechtes Wetter oder kranker Fotograf – besprecht vorher mit dem Fotograf Alternativen für die Gruppenbilder bei Regenwetter oder ob er einen Ersatz hat, falls er selbst krank wird. So lässt es sich vor der Hochzeit auch besser schlafen.

6 Tipps für Deine Hochzeitsfotos – so klappt‘s mit dem Hochzeitsfotografen

5. Filtercheck

Der Stil eines Fotografen wird stark durch die anschließende Bearbeitung geprägt. Deshalb beginnt der eigentliche Job eines Hochzeitsfotografen auch erst nach der Hochzeit. Besprecht mit dem Fotografen, wie er sich die fertigen Motive vorstellt und lasst Euch ein paar Beispiele zeigen.

6. Genaue Absprachen

Lasst Euch vom Fotografen genau beraten, wie viel Zeit ihr für die Paar- und Familienshootings einplanen sollt, um Euch vorher den Ablaufplan eurer Hochzeit genau zu überlegen. Außerdem könnt ihr auch vorher klären, ob ihr Euch spezielle Aufnahmen wünscht, zum Beispiel mit Eurem treuen Vierbeiner. Besprecht auch mit dem Fotografen, wie viele bearbeitete Fotos er nach der Hochzeit zur Verfügung stellen wird, damit ihr hinterher nicht überrascht seid, wenn ihr anschließend nur 20 Bilder erhaltet.

 

Aber keine Sorge, mit den richtigen Fotografen ist es fast wie mit der großen Liebe, sobald ihr den perfekten Hochzeitsfotograf gefunden habt, macht es einfach Klick und die Fragen klären sich von ganz allein.

Damit bei der restlichen Hochzeitsplanung nichts schief geht, haben wir Dir auch einen Hochzeitsplaner vorbereitet, der Dich Schritt für Schritt durch die Vorbereitungen führt. Viele wundervollen Ideen und Inspiration für den großen Tag – von der Deko bis zur Beschäftigung der Kids – findest Du außerdem in unserem Hochzeitsmagazin zum kostenlosen Download:

 

Produkte für Eure Hochzeitsfotos

Echtfotobuch A4

Poster auf echtem Fotopapier

letzter Artikel
nächster Artikel

Noch was schönes

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com