Rezepte

Essen ohne Kohlenhydrate – diese Rezepte sind nicht nur Low Carb, sondern auch lecker

Jahresanfang, anstehender Urlaub, die eigene Hochzeit oder sich einfach gesünder ernähren – es gibt viele Gründe, warum man auf Kohlenhydrate verzichten möchte und nach wirklich leckerem Essen ohne Kohlenhydrate sucht.
Rund um das Thema Ernährung ranken sich unzählige Meinungen und Mythen, aber der Hype um kohlenhydratfreies Essen bleibt ungebrochen. Rezepte ohne Kohlenhydrate – mit diesen Rezepten verzichtest Du zwar auf Kohlenhydrate, kannst dafür aber oftmals umso leckerer und ganz ohne schlechtes Gewissen schlemmen.

Essen ohne Kohlenhydrate – das sind die Grundlagen

Für eine kohlenhydratfreie Ernährung muss man ganz klar leckere Alternativen finden, die Kartoffeln, Nudeln und Weiteres genussvoll ersetzen können. Kartoffeln kannst Du je nach Saison mit Kürbis oder Rüben ersetzen. Hier lohnt sich ein Besuch auf dem heimischen Markt, dort kannst Du auch tolle neue Gemüsesorten wie Petersilienwurzeln und Topinambur entdecken. Als Nudelersatz kannst Du entweder Zucchini oder Karotten mit einem Spiral- oder Julienneschneider zu leckeren Low Carb Nudeln verarbeiten. Alternativ gibt es schon in vielen Supermärkten die Konjak-Wurzel in Nudel -oder Reis-Form. Hierbei handelt es sich mit rund 8 kcal pro 100g um eine wirkliche schlanke Alternative, die geschmacklich aber eher weniger an die ursprüngliche Nudel erinnert.
Mit diesen Tipps kannst Du einfach Deine Lieblingsrezepte mit kohlenhydratfreien Alternativen ergänzen. Willst Du aber einfach mal ganz neue Ideen ausprobieren, hab ich hier meine Lieblingsrezepte fürs Essen ohne Kohlenhydrate zusammengefasst.

 

Die Vorspeise

Essen ohne Kohlenhydrate - Cloud Bread

Essen ohne Kohlenhydrate: Low Carb Wolken Brot für 4 Brötchen

Das brauchst Du:

– 140 g Frischkäse
– 4 Eier
– Salz

So geht’s:

1. Heize den Backofen auf 150 °C vor.
2. Trenne zuerst die Eier voneinander
3. Anschließend kannst Du das Eigelb mit dem Frischkäse verrühren. Das abgetrennte Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und behutsam unter die Eigelb-Maße heben.
4. Forme kleine Brötchen und backe sie auf Backpapier für 25 Minuten im Ofen.

Die Suppe – Karotten-Mango-Suppe für ca. 4 Portionen

Essen ohne Kohlenhydrate - Karottensuppe mit Low Carb Cloud Bread

Das brauchst Du:

  • 1 Zwiebel
  • 5-7 Möhren
  • 1 reife Mango
  • Honig
  • Gemüsebrühe
  • Olivenöl
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma

So geht’s:

1. Zwiebeln und Möhren klein schneiden und Öl mit den Zwiebeln langsam im Topf erhitzen. Die Karotten unter Rühren leicht im Topf anschwitzen und mit einen Löffel Honig verfeinern.
2. Nun die Karotten mit ca. 1 l Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen. Ca. 15-20 min kochen lassen, bis die Karotten weich sind.
3. Währenddessen die Mango schälen und klein schneiden.
4. Je nach Belieben noch etwas von der Gemüsebrühe abkippen, sodass die Karotten nicht mehr ganz bedeckt sind.
5. Nun kannst Du die Mango dazugeben und mit einem Stabmixer pürieren. Nach und nach die Kokosmilch dazugeben bis die Masse die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
6. Mit etwas Salz, Pfeffer und einem halben Löffel Kurkuma abschmecken.

Der Hauptgang

Essen ohne Kohlenhydrate - Ofengemüse auf Hähnchen

Kürbispüree mit Hähnchen auf Gemüsebett für 4 Portionen

Für das Gemüse:

– 2 Hähnenbrustfilets
– 1 Zucchini
– Ein paar Minitomaten
– 1 Paprika
– Zwiebeln
– 1 Pastinake
– 4- 6 Champignons (und weiteres Gemüse nach Belieben und Kühlschrankinhalt)
– Olivenöl
– Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian als Gewürz

Für das Püree:

– 1 Hokkaidokürbis
– Frischkäse
– Muskatnuss
– Salz

So geht’s:

1. Heize den Ofen auf 220 °C vor. Schäle Zwiebeln und schneide sie gemeinsam mit dem gewaschenen Gemüse in kleine Stücke. Anschließend das Hähnchen in kleine Stücke schneiden.
2. Gebe alles in eine Auflaufform und schwenke alles in der Form in Olivenöl. Anschließend gut mit Salz und Pfeffer würzen und den Rosmarin und Thymian zerkleinert dazugeben.
3. Das Ganze kommt dann für 15 -20 Min. in den Ofen bis das Hähnchen gut durchgegart ist.
4. Schäle den Kürbis und schneide ihn in kleine Stücke und koche ihn anschließend so lange, bis Du ihn mit einem scharfen Messer leicht einstechen kannst.
5. Gieß das Wasser ab und zerstampfe den Kürbis mit etwas Muskatnuss und Salz nach Belieben. Anschließend werden 2 Esslöffel Frischkäse nach und nach untergerührt. Die Angaben können je nach Kürbis etwas variieren. Achte darauf, dass das Püree nicht zu flüssig wird.

Der Nachtisch

Essen ohne Kohlenhydrate - diese Pancakes gelingen mit nur 2 Zutaten

Pancakes ohne Mehl

Diese Pancakes verzichten nicht nur auf Kohlenhydrate, sondern sind auch mit nur 2 Zutaten und 2 Minuten Vorbereitung ganz einfach zubereitet.

Das brauchst Du für ca. 6 kleine Pancakes:

• Eine Banane (je nach Reifegrad beeinflusst sie auch die Süße)
• 2 Eier
• Süße nach Belieben (Magst Du es nicht so süß, kommst Du auch ganz ohne Zucker aus. Willst Du keinen raffinierten Zucker verwenden, eignen sich Honig oder Agavendicksaft als Süßungsmittel)

So geht’s:

1. Die Banane in Stücke brechen und 2 Eier dazu geben. Dann entweder mit der Küchenmaschine auf hoher Stufe verrühren bis sich die Banane verflüssigt hat oder mit einem Mixer zerkleinern.
2. Pfanne mit etwas Pflanzenöl erhitzen und kleine Teigkleckse (ca. 8-10 cm Durchmesser) in die Pfanne geben. Von beiden Seiten goldbraun braten.

Das Topping:
Dazu passt super selbstgemachtes Apfelmus. Hierzu einfach klein geschnittene Äpfel mit etwas Zimt im Topf erhitzen bis die Äpfel weich sind und zerfallen. Eventuell kannst Du 1-2 Esslöffel Wasser mit in den Topf geben. Alternativ kannst Du etwas Obst, zum Beispiel Blaubeeren oder Himbeeren, mit Quark verrühren und etwas angeröstete Mandelsplitter dazu geben.

So lecker kann Essen ohne Kohlenhydrate sein. Probiere es einfach mal aus und entdecke die Geschmacksvielfalt jenseits von Kartoffeln, Nudeln und Co. Mehr leckere Ideen findest Du unter Rezepte. Tipps wir Du deine Gerichte danach am schönsten in Szene setzen kannst, gibt Dir unser Artikel zu Food Fotografie.

Essen ohne Kohlenhydrate

letzter Artikel
nächster Artikel

Noch was schönes

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com